AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGB gelten für den Versand innerhalb von Deutschland, Österreich, Italien und Schweiz. Wir ersuchen um Verständnis für die umfangreichen Darlegungen. Wir wollen aber damit unseren Kunden zum Ausdruck bringen, dass wir nicht nur die gesetzlichen Bestimmungen genauestens einhalten, sondern darüber hinaus unseren Kunden weitere Vorteile bieten:

  1. Allgemeines

1.1.     Für die Geschäftsbeziehungen sowie für alle zukünftigen Geschäfte, die den Onlineshop und somit den Fernabsatz betreffen, d.h. Geschäfte, die auf elektronischem Weg zustande kommen, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Internetseite www.vongwild.de einsehen.

1.2.     Ihre konkreten Bestelldaten werden zwar bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Sie erhalten nach der Bestellung eine Bestelleingangsbestätigung, welche die Daten Ihrer Bestellung enthält.

  1. Umtauschrecht

Sollten Ihnen die Hemden nicht gefallen, können Sie diese innerhalb einer Frist von 1 Monat umtauschen. Für den Fall des Umtausches bitte den Originalkarton verwenden und zurück senden. Vom Umtauschrecht ist benutzte oder beschädigte Ware ausgeschlossen. Bei einem Umtausch erhalten Sie eine neue Rechnung mit neuem Rechnungsdatum und Ihre vorherige Rechnung wird storniert. Falls ein Widerruf oder ein Umtausch gewünscht ist, bitten wir Sie dies uns mitzuteilen, dann werden wir Ihnen einen Retourenschein zusenden. Unabhängig vom Umtauschrecht verbleibt Ihnen bei einer Verbraucherbestellung natürlich das gesetzliche Widerrufsrecht.

  1. Widerrufsrecht für Verbraucher

3.1.     Das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz gewährt dem Verbraucher eine Widerrufsfrist von 1 Monat.

3.2.     Sie haben die Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von € 40,- nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Bitte daher die Rücksendung senden an:

Kunden aus Deutschland, Österreich, Italien und Schweiz
Von G’wild GmbH
Werderstraße 2
86159 Augsburg
Nachstehend erhalten Sie die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts für Verbraucher.

Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform (z.B. Brief, E-Mail) bei Warenlieferungen beginnt die Frist nicht vor dem Tag des Eingangs der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Kunden aus Deutschland, Österreich, Italien und Schweiz
Von G’wild GmbH
Werderstraße 2
86159 Augsburg

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben jedoch die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von € 40,- nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 1 Monat erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

  1. Vertragsabschluss und Wirksamkeit

4.1. Ihr Vertragspartner Ist die Von G’wild.GmbH. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn die Von G’wild.GmbH die Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung annimmt. Der Kunde ist längstens 14 Tage ab Bestelleingang an seine Bestellung gebunden. Die automatisierte elektronische Bestelleingangserklärung ist lediglich eine Benachrichtigung für den Kunden über den Zugang der Bestellung.

4.2. Alle im Onlineshop bereitgestellten Angebote sind in Bezug auf Preis, Liefermöglichkeit und Lieferfrist unverbindlich und freibleibend. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Verkäufer zum Rücktritt berechtigt. Verträge in unserem Onlineshop lassen sich derzeit nur in deutscher Sprache schließen.

  1. Preise und Zahlungsbedingungen

5.1   Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angeführten Preise für die ausgewählten Warenbestellungen oder die ausgewählte Sonderaktion.

5.2. Unsere angegebenen Preise beinhalten selbstverständlich die gesetzliche Mehrwertsteuer und sind inklusive aller Versandkosten.

5.3. Bei Lieferungen in die Schweiz wird die Ware verzollt und inkl. Versandkosten zum angegebenen Preis geliefert.

5.4. In Sonderfällen, bei denen Versandkosten zusätzlich verrechnet werden, wird dies ausdrücklich angeführt.

5.5. Der Kunde kann die Bezahlung wahlweise nach den im Bestellvorgang genannten Zahlungsarten tätigen.

  1. Lieferung

Der Verkäufer ist bemüht, die Ware innerhalb von 6 Werktagen ab Zahlungseingang an den Kunden zu liefern. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt mit Beförderungsmitteln nach Wahl des Verkäufers an die vom Kunden genannte Lieferanschrift. Kann die Lieferung nicht innerhalb von 4 Wochen ab Zahlungseingang erfolgen, so kann der Kunde soweit nichts anders vereinbart wurde, vom Vertrag zurück treten. Verweigert der Kunde die Annahme, kann der Verkäufer vom Vertrag zurück treten. Eventuell entstehende Mehrkosten durch falsche Adresse, Annahmeverzug, Annahmeverweigerung und fehlerhafte Angaben bei der Registrierung und Bestellung gehen zu Lasten des Käufers.

  1.    Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum

  1. Datenschutz

Wir garantieren, dass Ihre Daten von uns nicht an Adressenbüros oder Adressenvermittler weitergegeben werden und selbstverständlich nach dem Datenschutzgesetz behandelt werden.

Wir speichern und verwenden die Kundendaten für die Auftragsabwicklung (auch durch Übermittlung an eingesetzte Versandpartner), die Kundenpflege und unseren eigenen Kundenkontakt. Den Zusendungen und der Werbung von und durch die Von G’wild.GmbH können Sie jederzeit und ohne Begründung widersprechen.

  1. Gerichtsstand

Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist D-86150 Augsburg.

Ihre Von G’wild GmbH.